HTML5 Rocks

HTML5 Rocks

HTML5 Funktionen

Semantik

Die Semantik ist eine der Besonderheiten der Web-Plattform im Vergleich zu anderen Anwendungsplattformen. Entwickler ignorieren diese Funktion in der Regel oder räumen ihr nur geringe Priorität ein, obwohl ihre Beherrschung viele Vorteile für unsere Projekte mit sich bringen kann.

Das Web besteht aus Text und Text hat eine Bedeutung. Letztlich ist der Inhalt, den unsere Browser lesen, reiner Text. Websites und Webanwendungen wurden in einem Ökosystem erstellt, in dem textbasierte Inhalte verknüpft, durchsucht und kombiniert werden können. Im offenen Web-Szenario können unsere Inhalte von Dritten, Suchmaschinen und Eingabehilfen angezeigt, gepflegt und neu zusammengestellt werden. All diese Vorteile sind nicht zum Nulltarif verfügbar. Automatisierte Tools können bei der Erkennung der Art des Inhalts nur die Hälfte der Arbeit leisten. Je besser der Entwickler die Semantik der Inhalte kennzeichnet, desto einfacher wird es für die anderen Instanzen, die Inhalte zu verarbeiten. HTML5 bietet eine Reihe von Tools, die auch das Leben von Entwicklern erleichtern:

  • Neue Medienelemente
  • Neue Strukturelemente
  • Neue Semantik für die Internationalisierung
  • Neue Link-Beziehungstypen
  • Neue Attribute
  • Neue Formulartypen
  • Neue Mikrodaten-Syntax für zusätzliche Semantik

Neuerungen

Demos

Google Rich Snippets Testing Tool
Input form types for mobile
New form types demo
HTML5 <progress> and <meter> tags

In der Wildnis

Check any wordpress blog source code to see how their templates use new link relations like: next, prev, tag, bookmark, search, etc
Check how the reviews in The Telegraph are using validated schema.org microdata in their source code.
Apple is one of the few big brands using new HTML5 elements (nav, article, footer, etc) on their main site.

Ressourcen